Anlässlich unseres Webinars zum Thema „Podcasts und Audio-Andachten“ haben wir in unserer GOTT@DIGITAL Community und den Social-Media-Kanälen nach Beispielen „christlicher“ (was immer das dann auch genau bedeuten mag) Podcasts gefragt. Darüber hinaus möchten wir hinweisen auf die Serie #abgehört des Magazins „Die Eule“, in dem regelmäßig Podcasts rund um das Thema Glaube, Gemeinde, Gesellschaft ausführlicher vorgestellt werden.

Hinweis: Die Auswahl stellt keine inhaltliche Empfehlung dar und wir konnten natürlich auch nicht alle Podcasts ausführlich prüfen und bewerten. Vielmehr geht es uns in diesem Blog darum, verschiedene Typen und Formate von Podcasts beispielhaft aufzuführen, damit Ihr Euch Anregungen holen könnt.

Wir haben bewusst auch „einfache“ (mancher möchte vielleicht sagen „unprofessionelle“) Formate und Beispiele aufgenommen, die aber trotzdem durch ihren starken Bezug zur Zielgruppe (z. B. die eigene, örtliche Gemeinde) viel bewirken und gerne gehört werden. In unserem Webinar zum Thema war uns gerade dies ein Anliegen: Mut zum ersten Schritt zu machen und sich nicht von der Technik und Perfektionismus abschrecken zu lassen!

Nicht aufgeführt sind hier die vielen, vielen Podcasts von einzelnen Gemeinden, welche ihre Gottesdienste wöchentlich als Podcast bereitstellen. Dies hätte den Rahmen sicher gesprengt. Für weitere Podcasts-Hinweise sind wir übrigens dankbar!

Aber jetzt viel Spaß beim Stöbern:

Letzte Ergänzung: 19.05.2020